Stormsparcheck

Strom und Geld sparen

Ganz nebenbei leisten Sie so noch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Beim "Stromspar-Check" messen unsere Stromsparhelfer die Verbrauchswerte Ihrer elektronischen Geräte wie Kühlschrank, Leuchten, Computer oder Fernsehgeräte. Anschließend geben sie qualifizierte Tipps, wie man mit einfachen Mitteln den Verbrauch senken kann.

Jetzt bis zu 250 € Kühlschrankzuschuss!

Stellen wir bei einem Stromspar-Check fest, dass Sie ein mindestens 10 Jahre altes, ineffizientes Kühlgerät betreiben, können wir Sie nach Kauf eines A+++ Gerätes mit 150 Euro unterstützen. Zusätzlich bekommen Kunden der Stadtwerke Konstanz, der Thüga-Energie Singen und der Stadtwerke Radolfzell von ihrem Energieversorger noch 100 Euro dazu. So werden neue Geräte leichter finanzierbar. 

Kostenlose Energiesparlampen und Duschköpfe

Kostenlos tauschen wir Ihre normalen Glühbirnen gegen Energiesparlampen, setzen Wasser sparende Perlstrahler ein und installieren Zeitschaltuhren oder schaltbare Steckerleisten im Wert von bis zu 70 .

Bild mit Fünfzig Euro Schein, Glühbirnen und Einsätzen für den Wasserhahn.

Berechtigt für den Stromspar-Check sind Haushalte, die eine der folgenden Leistungen beziehen: 

  • Wohngeld
  • Arbeitslosengeld II
  • Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII
  • Singles mit Nettoeinkommen unter 1050 Euro
  • 2 Personen unter 1440 Euro, 3 Personen unter 1660 Euro, usf.

2300 Haushalte im Landkreis Konstanz schon beraten

In der aktuellen Zwischenbilanz wird der Erfolg deutlich: In 7 Jahren wurden in 2300 Haushalten unter anderem 17.500 Energiesparlampen & LEDs, 2200 schaltbare Steckerleisten und 1400 neue Duschköpfe kostenlos verbaut. Die kostenlos eingebauten Soforthilfen haben einen Wert von 145.500 € und führen langfristig zu Gesamteinsparungen von über einer 2,1 Millionen Euro. Die beratenen Haushalte sparen damit im Durchschnitt jährlich 63 € an Stromkosten ein. Wohngeldempfänger sogar über 120 € an Nebenkosten. Langfristig werden über 8 Millionen kWh an Wärme und Strom in allen Haushalten eingespart. 

Intensive Schulung zum Stromsparhelfer

Unsere Stromsparhelfer sind ehemalige Arbeitslose, die in einer intensiven Schulung durch die Energieagentur Freiburg qualifiziert wurden. Das Projekt wird unterstützt vom Job Center Landkreis Konstanz,  dem Sozialamt der Stadt Konstanz, der Energieagentur Freiburg und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

 

Zusätzliche Informationen

Presse