Gesundheitsmanagement

Gesund leben, zufrieden arbeiten

Darum wollen wir mit einem ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement zur Gesundheit und zum Wohlbefinden beitragen. Gesundheits- und Bewegungsangebote, flexibles Arbeitszeitmodell oder interne Schulung, präventiv, nachdenklich oder genussvoll: Wer bei uns arbeitet, soll sich auch entspannen, entfalten und entwickeln können. Denn nur dann entwickelt sich auch die Caritas Konstanz weiter.

Unser Ansatz

Flexibel arbeiten

Wir wissen: Unsere Mitarbeitenden haben ganz individuelle berufliche Ziele und private Lebensentwürfe. Manche brauchen Zeit für ihre Kinder, andere für ihre Angehörigen, wieder andere ganz einfach für sich. Damit Privat- und Berufsleben so gut wie möglich zusammen passen, bieten wir flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle. Derzeit entwickeln wir ein Lebensarbeitszeitmodell. Sie wollen wissen, wie flexibel wir sind? s.nendel@caritas-kn.de

Fit bleiben

Ein frischer Mittagstisch im Konradihaus, interne Gesundheits-Kurse und attraktive Ermäßigungen für Fitnessstudios: Damit ermutigen, begleiten und unterstützen wir unsere Mitarbeitenden bei einem gesunden Lebensstil. Lust auf den ersten Schritt? brommer@caritas-kn.de

Zum Flyer

Gefahren vorbeugen

Sie können sich sicher fühlen am Arbeitsplatz: Wir bauen den Arbeitsschutz stetig aus und setzen aktuelle Maßnahmen zur Prävention von Arbeitsunfällen, arbeitsbedingten Erkrankungen und Berufskrankheiten um. Eine wichtige Grundlage ist hierfür die Gefährdungsbeurteilung. Unser Intranet gibt viele Hilfestellungen und Übersichten, die unsere Mitarbeitenden bei der Umsetzung in ihren Einrichtungen unterstützen. Sie wollen nähere Informationen? brommer@caritas-kn.de

Neugierig bleiben

Unsere Mitarbeitenden sind die tragende Säule der Caritas. Ohne ihre Fachlichkeit und ihr Engagement könnten wir die anspruchsvollen Dienstleistungen nicht erbringen. Mit einem vielfältigen internen Bildungsprogramm bieten wir darum allen Mitarbeitenden Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, damit sie ihre Arbeit mit Leidenschaft und Zufriedenheit leisten können. Neugierig? weber@caritas-kn.de

Zum Fortbildungsprogramm

Sinnfragen stellen

Wir geben unseren Mitarbeitenden Raum für Spiritualität. Denn sie ist die Grundlage für ein erfülltes Leben und für unser verbandliches Handeln. Ein lebendiger Strategieentwicklungsprozess quer durch alle Einrichtungen und Ebenen, Gebete und Impulse im Arbeitsalltag, regelmäßige Gottesdienste, Exerzitientage "inhouse" und eine Arbeitsgruppe lassen unsere Identität im Arbeitsalltag wirksam werden. Wir vertrauen auf unsere christlichen Wurzeln und stehen für Vielfalt und Toleranz. Sie stellen die Sinnfrage? weber@caritas-kn.de

Richtig vorsorgen

Ergänzend zur gesetzlichen Rente mit 67 sind alle unserer Mitarbeitenden in der Kirchlichen Zusatzrentenversicherung (KZVK) versichert. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer weiteren Zusatzrentenversicherung über die KZVK. Sie wollen nähere Informationen? s.nendel@caritas-kn.de

Zum KZKV Merkblatt